BTC-Finanzoptionen sind verfügbar

Mit dem Aufkommen des Coronavirus 🦠 scheint die Finanzwirtschaft eine unaufhaltsame Kraft gewonnen zu haben. Jetzt sind die The News Spy Optionen von Binance auf Ihrer Futures-Plattform verfügbar.

Die weltgrößte Krypto-Börse hat heute die lang erwarteten BTC-Optionen auf der Futures-Plattform selbst eingeführt. Diese Art von Finanzkryptowerkzeug ermöglicht Händlern den Zugang zu stark fremdfinanziertem Handel und bietet wichtige Instrumente zur Risikokontrolle.

Bitcoin 0

Unterschiede zwischen BTC-Optionen und BTC-Futures

Diese Art von Finanzinstrumenten mag für die meisten von uns neu sein, aber die Wahrheit ist, dass es sie auf den traditionellen Märkten schon seit einiger Zeit gibt. Wir wissen also, dass es sehr verwirrend sein kann, zwischen diesen beiden zu unterscheiden.

BTC-Optionen sind derivative Finanzinstrumente oder basieren auf einem zugrundeliegenden Wertpapier, wie in diesem Fall dem Preis von Bitcoin. Sie haben also nicht wirklich Bitcoin.

Darüber hinaus bietet der Optionsvertrag dem Händler die Möglichkeit, am Ende der Vertragslaufzeit die zugrunde liegenden Vermögenswerte zu kaufen oder zu verkaufen. Deshalb wird sie als Option bezeichnet.

Auf der anderen Seite verhalten sich Futures ähnlich, mit dem Unterschied, dass der Händler am Verfallsdatum des Kontrakts nicht die Möglichkeit hat, den zugrunde liegenden Vermögenswert zu kaufen oder zu verkaufen.

Binance Futures lanciert „Hedge-Modus

Die Einführung dieses neuen Instruments durch Binance vertieft die Binance Futures-Plattform weiter. Mit der Einführung von BTC-Optionen haben Händler nun mehr Produkte, auf die sie wetten und ihre Handelsstrategien umsetzen können.

Ab heute können Benutzer BTC-Optionen sowohl zum Kauf als auch zum Verkauf erwerben. Mit Verfallsraten von 10 Minuten und 1 Tag zu Marktpreisen.

Author

info@phpfastnews.com